Blaue Stunde in Timmendorf

Kategorie: Blog

Blaue Stunde in TimmendorfDer Vorteil im November ist, dass es früh dunkel wird. Mit etwas Glück an der Strandpromenade in Timmendorf gewesen, als die Seebrücke beleuchtet wurde. Natürlich kein Stativ dabei - also improvisiert. Irgend etwas zum drauflegen findet sich. Die Belichtungszeit lag bei rd. 5 - 6 Sekunden. Die Leute, die teilweise durch das Bild gelaufen sind, fallen somit garnicht auf.

Hier gibt es noch ein paar Bilder.

 

Canon 100-400mm an der Ostsee

Kategorie: Equipment

Canon 100-400mm an der OstseeEs hat mich doch ein wenig Überwindung gekostet, aber ich habe mich jetzt doch für das Tele von Canon entschieden. Zu einem fairen Preis bei ebay ersteigert und fast aus der Nachbarschaft direkt abgeholt. Bin nach wie vor begeistert. Die Verarbeitung und die Abbildungsleistung an der 5D ist absolut TOP.

Das einzige winzige kleine Detail, was mich ein wenig stört ist der Umstand, dass ich immer zwei Hände brauche, um den Schiebezoom zu fixieren. Aber das ist jammern auf hohem Niveau. Der Sigma-TK fand auch bei ebay direkt einen neuen Besitzer - der ist jetzt nämlich überflüssig.

Dazu ein paar Bilder von meinem Kurztripp an die Ostsee.

 

Konzertfotos mit Rhythm Deep

Kategorie: Blog

Rhythm DeepAuch dieses Jahr stieg in der Polizeiwache in Gelsenkirchen-Buer wieder die jährliche "Rock inne Polizeigarage" - Veranstaltung. Live-Musik zu extrem günstigen Preisen und von hoher Qualität.

Peter wollte dieses Jahr von der Band mal ein paar mehr Fotos. Insbesondere auch deswegen, weil sich noch einige Gastmusiker mit auf der Bühne tummelten. Es wurde also eng.

 

Da das Canon 24-70mm / 2.8f bei Calumet zum Verleih schon vergriffen war, entschied ich mich für ein Canon 24mm / 1.4f. Extrem lichtstark, aber leider eine Festbrennweite. Daher nicht ganz so flexibel. Vor Ort war es - wie nicht anders zu erwarten - voll, eng, dunkel und laut. Gegen die Lautstärke helfen Ohrstöpsel, den Rest kann man nicht großartig beeinflussen.

Die Kameraeinstellungen ergeben sich auf Grund der Örtlichkeiten quasi zwangsläufig. Kamera auf M-Modus, manuellen Weißabgleich einstellen, ISO 1250, Blende 2.8 und 1/80 Sekunden Belichtungszeit. Dann mit Blende und Belichtung etwas spielen, bis man sein Optimum gefunden hat. Nicht nach jedem Bild wieder wie verrückt an allen Einstellungen rumschrauben. Das RAW-Format ist Pflicht. Und Blitz ist für mich bei solchen Veranstaltung tabu ! Der Blitz versaut die ganze Stimmung.

In der Galerie ein paar Ergebnisse der Veranstaltung.

 

Fotoreise Südengland und Cornwall

Kategorie: Blog

Unsere 12-tägige Englandrundreise ist auch schon wieder vorbei. Die letzten Tage waren vom Wetter leider etwas schlechter. Trotzdem sind ein paar gute Fotos heraus gekommen. Weitestgehend habe ich nur mit dem Sigma 12-24mm fotografiert.

Insbesondere in den ganzen Kirchen und Kathedralen sehr hilfreich. Extrem viel Weitwinkel. Hier geht´s zu den Bildern.

 

Canon 100-400mm und Sigma 70-200mm (mit 2.0 TK)

Kategorie: Equipment

Gegen geringe Gebühr habe ich mir mal für einen Samstag das Canon 100-400mm Tele bei Calumet in Essen ausgeliehen. Bin damit direkt nach Duisburg in den Zoo und anschließend noch an den Rhein für einen Vergleich. Was schlägt sich besser an der Canon 5d - Canon 100-400mm oder Sigma 70-200mm mit 2.0 Telekonverter ?

Weiterlesen: Canon 100-400mm und Sigma 70-200mm (mit 2.0 TK)