Konzertfotos mit Rhythm Deep

Kategorie: Blog

Rhythm DeepAuch dieses Jahr stieg in der Polizeiwache in Gelsenkirchen-Buer wieder die jährliche "Rock inne Polizeigarage" - Veranstaltung. Live-Musik zu extrem günstigen Preisen und von hoher Qualität.

Peter wollte dieses Jahr von der Band mal ein paar mehr Fotos. Insbesondere auch deswegen, weil sich noch einige Gastmusiker mit auf der Bühne tummelten. Es wurde also eng.

 

Da das Canon 24-70mm / 2.8f bei Calumet zum Verleih schon vergriffen war, entschied ich mich für ein Canon 24mm / 1.4f. Extrem lichtstark, aber leider eine Festbrennweite. Daher nicht ganz so flexibel. Vor Ort war es - wie nicht anders zu erwarten - voll, eng, dunkel und laut. Gegen die Lautstärke helfen Ohrstöpsel, den Rest kann man nicht großartig beeinflussen.

Die Kameraeinstellungen ergeben sich auf Grund der Örtlichkeiten quasi zwangsläufig. Kamera auf M-Modus, manuellen Weißabgleich einstellen, ISO 1250, Blende 2.8 und 1/80 Sekunden Belichtungszeit. Dann mit Blende und Belichtung etwas spielen, bis man sein Optimum gefunden hat. Nicht nach jedem Bild wieder wie verrückt an allen Einstellungen rumschrauben. Das RAW-Format ist Pflicht. Und Blitz ist für mich bei solchen Veranstaltung tabu ! Der Blitz versaut die ganze Stimmung.

In der Galerie ein paar Ergebnisse der Veranstaltung.